Parenting Strategien helfen Ihre wachsende Familie zu führen


Parenting Strategien helfen, Ihre wachsende Familie zu f�hren

Es wird oft gesagt, dass es die lohnendste Karriere ist, Eltern zu sein. So wahr dies auch sein mag, es gibt viele H�hen und Tiefen und manchmal braucht man nur einen guten Rat. Dieser Artikel wird dir diese starke Tasse Weisheit geben, die du brauchst, um deine Kinder so gut wie m�glich zu regieren.

Lassen Sie die Babykrankenschwester, solange sie noch aktiv mit tiefgezogenen Bewegungen lutscht. Wenn das Baby langsamer wird, halten Sie einige Sekunden lang an Ihrer Brust, um mehr Milch freizusetzen. Wenn er immer noch hungrig ist, wird ihn das wieder auf Touren bringen. Wenn er nicht antwortet, versuchen Sie, die Seiten zu wechseln, da er diese Brust vielleicht geleert hat.

F�r M�tter von neugeborenen Zwillingen ist es ratsam, eine Milchpumpe zu bekommen. Wenn Sie keine Nippel bekommen, produzieren Ihre Nippel m�glicherweise nicht genug Milch zum Zeitpunkt der F�tterung. Auch Ihre Brustwarzen k�nnen sehr wund und schmerzhaft werden. Diese k�nnen online oder in jedem Gesch�ft, das Babyartikel verkauft, erworben werden.

Erw�gen Sie, ein Kleinkind oder ein �lteres Kleinkind zu unterrichten. Selbst wenn Sie kein spezielles "Babyzeichen" verwenden, wird es den Kleinkindern leichter fallen, mit ihren H�nden zu kommunizieren als mit ihren Worten. Dies ist eine besonders n�tzliche Technik, wenn Sie ein Kleinkind mit einer Sprachverz�gerung haben, da es ihnen einen Kommunikationskanal zur Verf�gung stellt.

Wenn Sie ein Kleinkind haben, ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind jederzeit im Auge behalten. funwithmum In diesem Stadium ihres Lebens k�nnen sie nicht f�r sich selbst sorgen. Ohne sie im Auge zu behalten, konnten sie mit etwas durchkommen, das sie verletzen oder m�glicherweise t�ten k�nnte. Zum Beispiel k�nnten sie etwas in ihren Mund stecken und ihre Speiser�hre verstopfen.

Wenn Ihr Kind einen Wutanfall hat, ist es das Beste, wenn Sie es schreien lassen. Irgendwann werden sie m�de werden und aufh�ren. Wenn Ihr Kind k�rperliche Demonstrationen in seinen Wutanf�llen mit einschlie�t, k�nnte eine Intervention notwendig sein, um die M�glichkeit einer Verletzung zu vermeiden.

Ein gro�artiger Erziehungstipp ist, dass Sie Ihr Kind nicht immer bekommen lassen, was es will. Wenn Sie Ihr Kind die ganze Zeit bekommen lassen, was es will, gehen sie durchs Leben und denken, dass sie nie das Wort "Nein" h�ren m�ssen. Seien Sie vern�nftig mit Ihrem Kind und sagen Sie "Nein", wenn Sie m�ssen.

Mit gutem Beispiel vorangehen. Verpr�geln Sie Ihre Kinder nicht zum Schlagen, es macht absolut keinen Sinn. Deine Kinder schauen mehr als alles andere zu dem, was du tust. Zeigen Sie ihnen die Art von Person, die Sie wollen. Je mehr Sie ausagieren, was Sie sagen, desto mehr werden Sie glauben, dass Sie das Richtige tun.

Es ist wichtig, dass ein Kind genau wei�, was jeden Tag von ihm erwartet wird. Ein Kind sollte sich nicht fragen oder erraten m�ssen, was seine Eltern von ihm wollen. Sie sollten genau wissen, was sie tun sollen und was die Konsequenzen sein werden, wenn sie nicht das tun, was erwartet wird.

Sorgen Sie daf�r, dass Ihre Kinder richtig gef�ttert werden, damit Ihr Tag reibungslos verl�uft. Wenn Kinder hungrig sind, k�nnen Sie es sofort sagen. S�uglinge werden schreien, bis sie gef�ttert werden, Kleinkinder werden einen Wutanfall bekommen, Vorschulkinder werden m�rrisch, und �ltere Kinder werden eine schreckliche Haltung bekommen. All dies kann durch einen Snack alle 2-3 Stunden gestoppt werden.

Konzentrieren Sie sich darauf, klare, positive Haushaltsregeln zu schaffen, ohne zu prohibitiv zu sein. Dies erleichtert allen Familienmitgliedern das friedliche Zusammenleben. "Sanft ber�hren" ist eine positivere Art, eine Regel zu formulieren, die das Schlagen nicht erlaubt.

Wenn Sie einen Teenager haben, der unzufrieden mit seinem Gewicht ist, ist das Beste, was Sie als Eltern tun k�nnen, sie davon zu �berzeugen, dass es ihnen gut geht, so wie sie sind. Viele Jugendliche wenden sich Essst�rungen zu, wie Bulimie und Anorexie, weil ihre Eltern sie nicht unterst�tzen.

W�hle deine K�mpfe mit deinen Kindern. Es ist wichtig, dass sie eine gewisse Kontrolle �ber ihre Umwelt haben, um ihre Frustration zu reduzieren und ihnen zu erm�glichen, ihre Unabh�ngigkeit zu entwickeln. Ihre Kinder brauchen jedoch einige Regeln, insbesondere in Situationen, die ihre Sicherheit beeintr�chtigen. �berlegen Sie, ob es einen Kampf wert ist oder nicht, bevor Sie mit ihnen streiten.

H�re auf deine Kinder! Selbst wenn sie klein sind, kann ihr Geplapper Ihnen viel dar�ber erz�hlen, wie sie sich f�hlen. Egal ob sie ein Kind oder ein Teenager sind, was ein Kind sagt oder nicht sagt, ist oft ein totaler Wermutstropfen, was falsch sein k�nnte. Alles, was Sie tun m�ssen, ist genau zu h�ren und Ihre Intuition zu verwenden.

Ermutigen Sie Ihre Kinder, sich einer au�erschulischen Aktivit�t wie Sport oder einem Club anzuschlie�en. Dies wird Ihren Kindern helfen, Freundschaften zu schlie�en, erstklassige soziale F�higkeiten zu entwickeln und ihren Horizont zu erweitern, die alle auf ihrem Weg ins Erwachsenenalter wichtig sind. Durch die F�rderung dieser positiven Aktivit�ten werden sie von den negativen Aktivit�ten ferngehalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *